Feinstaubfilter

Mit Holz heizen ist bekanntlicherweise klimaneutral. Jetzt geht das ganze auch noch ohne Feinstaub.

Unser Partner OekoSolve hat einen effizienten Feinstaubfilter entwickelt, der sich einfach installieren lässt und automatisch betrieben wird.

Dieser befreit den Rauch nach dem Prinzip der elektrostatischen Abscheidung. Im Kamin wird eine Elektrode eingesetzt, welcher unter Hochspannung steht. Dadurch laden sich die Russpartikel elektrisch auf und schlagen sich an der Innenwand des Rohres nieder. Das Prinzip ist ähnlich wie der Staub, welcher auf einem Fernsehbildschirm ‚kleben‘ bleit. Die Menge der Partikel reduziert sich um gut 95%.

Unser Partner: OekoSolve

Seit dem 1.1.2009 gelten für Kohle- und Holzfeuerungen die neuen Vorschriften der Lufreinhalte-Verordnung (LRV) der Schweiz.

Das Bundesamt für Umwelt hat dafür ein Merkblatt herausgegeben, in dem die unterschiedlichen Feuerungsanlagen und die notwendigen Massnahmen erläutert werden.

Merkblatt Holzfeuerungen (Januar 2009)

Neue Anlagen werden von uns selbstverständlich nach diesen Richtlinien erstellt. Bei Fragen oder Unsicherheiten zu bestehenden Anlagen lassen Sie sich einfach von uns beraten.